Stadtarchiv / Haus der Stadtgeschichte


Beschreibung

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt Mülheim an der Ruhr. Mittelalterliche Urkunden, historische Akten und Dokumente, alte Fotos, Pläne, Postkarten und Zeitungen werden dort ebenso wie Überlieferungen von Vereinen, Schulen, Unternehmen oder Familien verwahrt. Alle diese Schätze aus unserer Geschichte stehen der persönlichen Nutzung im Lesesaal zur Verfügung. Dort können sich Familenforscher, Wissenschaftler aber auch interessierte Laien oder Schülerinnen und Schüler mit den Quellen der Vergangenheit befassen.

Regelmäßige öffentliche Vorträge zu historischen Themen vermitteln ebenso wie wechselnde Ausstellungen im Foyer des Hauses der Stadtgeschichte die reiche, spannende Geschichte unserer Stadt und der Region.

Angebote der historischen Bildungsarbeit laden besonders Jugendliche ein, die Geschichte unserer Stadt forschend zu entdecken.


Weitere Informationen

Barrierefrei Nein

Kontakt

Von-Graefe-Str. 37
Haus der Stadtgeschichte
Stadtmitte, Mülheim an der Ruhr 45470

Route berechnen

Fax: 0208 4554279

Homepage besuchen

Highlights

  • Die Nutzung des Archivs ist - ebenso wie der Besuch der Vorträge und Ausstellungen - kostenfrei.

Öffnungszeiten

Lesesaal Montag: 9.00 -16.00 Uhr Dienstag: 9.00 - 18.00 Uhr Donnerstag: 9.00 - 16.00 Uhr

Erste Bewertung abgeben!


Kontakt

0208 4554260


Markieren
Lesezeichen setzen

Mülheim.Guide auf Facebook

Icon Facebook

 

Werbung